Was ist Customer Development?

Das Ziel von Customer Discovery ist es bessere Geschäftsmodelle zu entwickeln. Dies geschieht durch den Entwurf und Diskussion von möglichen Alternativen, intensives Kundenfeedback und eine kontinuierliche Iteration bis das richtige Geschäftsmodells gefunden ist.

Damit lässt sich die Aufgabe eines Start-ups in 3 Phasen gliedern:

  1. Entwicklung einer Hypothese für ein Geschäftsmodell (“Design”)
  2. Iterative Anpassung des Geschäftsmodell auf Basis von Kundenfeedback (“Iterate/Pivot”)
  3. Skalierung eines gefundenen Geschäftsmodell (“Scale”)
3 Schritte des Customer Development Quelle: Alexander Osterwalder
3 Schritte des Customer Development
Quelle: Alexander Osterwalder

Steve Blank hatte dieses Modell erstmals in seinem Buch “The Four Steps to Epiphany” dargelegt und später mit Business Model Canvas von Alexander Osterwalder verknüpft.

In späteren Beiträgen werden wir diese und andere Werkzeuge und Konzepte weiter beleuchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.